Terceira

Hier finden Sie alle offiziellen Turismo Wanderwege auf Terceira:

PRC 01 TER – Mistérios Negros
PR 02 TER – Baías da Agualva
PRC 03 TER – Serreta
PRC 04 TER – Monte Brasil
PR 05 TER – Fortes de São Sebastião
PRC 06 TER – Rocha do Chambre
PRC 07 TER – Passagem das Bestas
PRC 08 TER – Relheiras de São Brás
PR 09 TER – Malha Grande – Biscoitos
PRC 10 TER – Algar do Carvão – Furnas do Enxofre
PRC 11 TER – Pedra Furada da Serra da Ribeirinha

GR 01 TER – Grande Rota do Oeste

Terceira ist die bevölkerungsreichste Insel in der Zentralgruppe.

Geographie: Terceira liegt im zentralen Teil des Azoren-Archipels und hat eine Fläche von etwa 400 Quadratkilometern. Die Küste der Insel ist von malerischen Buchten, Vulkanlandschaften und historischen Städten geprägt.

Bevölkerung: Die Bevölkerung von Terceira beträgt rund 56.000 Einwohner. Die Hauptstadt der Insel ist Angra do Heroísmo, eine historische Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für ihre gut erhaltenen Kolonialgebäude bekannt ist.

Natur: Terceira bietet eine vielfältige Naturlandschaft mit Vulkankegeln, üppigen Wäldern, malerischen Küsten und einzigartigen Höhlenformationen. Die Insel ist auch für ihre reiche Tierwelt bekannt, darunter Wale, Delfine und seltene Vogelarten.

Sehenswürdigkeiten: Zu den Hauptattraktionen auf Terceira zählen die Algar do Carvão, eine beeindruckende Lavahöhle mit einem unterirdischen See, das Monte Brasil, ein erloschener Vulkan mit atemberaubenden Aussichten auf Angra do Heroísmo, und die Badebereiche wie die Praia da Vitória.

Kultur und Geschichte: Terceira hat eine reiche Geschichte, die sich in ihren historischen Städten, Festungen und Kirchen widerspiegelt. Die Insel ist auch für ihre traditionellen Feste, darunter die Festas do Espírito Santo, bekannt, die jedes Jahr im Sommer gefeiert werden.

Erreichbarkeit: Terceira ist über den Flughafen Lajes (TER) erreichbar, der regelmäßige Flugverbindungen zu anderen Azoreninseln sowie zum portugiesischen Festland bietet. Es gibt auch Fährverbindungen zu anderen Inseln im Archipel.

Terceira ist eine faszinierende Insel, die Besucher mit ihrer reichen Geschichte, ihrer beeindruckenden Naturlandschaft und ihrer lebendigen Kultur begeistert. Sie ist ein beliebtes Ziel für Geschichtsinteressierte, Naturliebhaber und Reisende, die die einzigartige Atmosphäre der Azoren erleben möchten.

Wie auf den anderen Inseln herrscht ein mildes und gemäßigtes Klima ohne große Temperaturschwankungen, die zwischen 11º C im Winter und 26º C im Sommer liegen.


Booking.com

Views: 123